News

Nicht viel passiert...

Auch wir befinden uns derzeit fleißig im Wintertraining, deshalb gibt es kaum Neues zu berichten. Unser Team hat sich in den vergangenen Wochen/Monaten leider etwas verändert. Darleen musste auf Grund ihres neuen Jobs mit dem Voltigieren aufhören und auch Svenja hat die Gruppe verlassen. Alina, die schon länger krankheitsbedingt ausgefallen ist, musste nun leider ganz mit dem Sport aufhören. Dafür kam aber Jaqui in unser Team und konnte das Training (so als alter Voltihase) schon positiv bereichern, ebenso wechselte Friederike aus unserer Samstagsgruppe in unser Team.

Dennoch sind wird derzeit auf der Suche nach einem weiteren Teammitglied. Bei Interesse schreibt uns eine Nachricht!

Wir trainieren nun fleißig Kür auf Elando, um spätestens im Mai in die Turniersaison starten zu können.

 

Viele Grüße von den Tückingern!


Am 8.5 war das Turnier der ersten Male: erster L- Start, erster Start in den neuen Anzügen und auch der erste Start auf unserem neuen Carbon- Pad (aber nur im Einzel). Bei bestem Wetter konnten wir ein fantastisches Ergebnis erzielen: Wir siegten mit einer Wertnote von 5,6! Auch Annika konnte im Einzel einen dritten Platz mit einer super Note von 6,2 belegen! Jetzt arbeiten wir fleißig an unseren (dennoch vorhandenen) Schwachstellen, um auf den Jugendkreismeisterschaften im Juni dieses Niveau halten zu können!

Am 20.2 hatten wir quasi einen Probelauf für die kommende Saison: Wir nahmen am Bockturnier des RV Flehinghaus in Witten teil. Dort wurde die Pflicht und die Kür unter normalen Wettkampfbedingungen auf dem Holzbock geturnt. Wir starteten gegen drei andere Gruppen und belegten einen fantastischen 2. Platz mit einer Wertnote von 6,08!

Essentiell wichtiges Ergebnis des Vormittags: Neue Frisur sitzt, Musik schön, Kür super, LÄUFT! Ebenso sind unsere neuen Anzüge nun ausgewählt und bereits bestellt. Wir konnten auch unsere alten Anzüge bereits verkaufen, der Erlös fließt in die neuen Anzüge. Ihr werdet uns also ab April in neuen Farben strahlen sehen.  „smile“-Emoticon


„smile“-Emoticon

 


Ein klein wenig wie das Wetter, nämlich etwas unmotiviert, gingen wir am 25.10 früh morgens am Brunnenhof in Ennepetal an den Start. 
Trotz ein paar kleiner Fehler in der Pflicht und Kür belegten wir ganz knapp den 2. Platz mit einer 4,8 (Unterschied in der zweiten Nachkommastelle zur den Erstplatzierten). Annika verzichtete aufs Einzel zur Erleichterung aller, da wir nach dem Gruppenstart und Aufstehen zu unchristlichen Zeiten doch sehr geschafft waren. Elando hat sich bestimmt auch still und leise bedankt, er durfte ja am Vortag schon mit unserer Nachwuchsgruppe starten.

Dies war nun unser letztes Turnier der Saison 2015. Wir starten nun in unser Wintertraining und werden uns fleißig an die L- Pflicht begeben. Dazu ist auch ein Lehrgang geplant, wir werden berichten!

Wir wünschen Allen einen erfolgreichen Saisonabschluss und ein produktives Wintertraining.
Liebe Grüße, die Tückinger!


Am 3.10 fanden die Jugendkreismeisterschaften am Brunnenhof in Ennepetal statt. Wir starteten wie immer mit Gruppe in A und Einzel in L. 

Obwohl Uli in der Pflicht leider sehr faul war und einmal in den Trab fiel (daher eine Nuller- Übung) und uns zwei definitiv geturnte Pflichtkürelemente nicht angerechnet wurden, konnten wir trotzdem eine 5,12 erreichen und sind somit jetzt in Leistungsklasse L aufgestiegen JUHUUU! Wir belegten den 2. Platz und sind jetzt Vizemeister im Nachwuchschampionat. Annika belegte im Einzel auch den 2. Platz mit einer 5,5. In drei Wochen geht's noch mal am Brunnenhof an den Start und dann werden wir uns ganz dem Wintertraining hingeben. Das haben wir dann auch wirklich dringend nötig ;)


05.09.15


Unser erstes Gruppenturnier in dieser Konstellation steht kurz bevor. Am 

13.9. geht es für die 6 Mädels auf der Kalthauser Höhe an den Start. Wochenlang haben wir geschuftet, verletzungsbedingte Rückschläge erlitten, Ersatz herangeschafft, Anzüge anprobiert, Frisuren getestet und Musik geschnitten.

Doch jetzt steht endlich alles! Ab15.40Uhr beginnt die Pflicht, ab 16.45Uhr die Kür und ab 17.00Uhr ist Annika im Einzel dran. Wir würden uns freuen möglichst viele unserer Fanbase dabei zu haben ;)


Übrigens haben wir auch extrem bequeme und todschicke neue Trainingsjacken inklusive neuem Logo!


30.7.15


Heute war Tom Schachtsiek vom Radio Hagen zu Besuch. Er testet derzeit Randsportarten und hat somit eine Trainingsstunde im Voltigieren absolviert. Obwohl er noch nie auf einem Pferd gesessen hatte (wir konnten es kaum glauben), konnten wir ihn mit gutem Zureden dazu bewegen sich auf Uli zu setzen. Am Ende hat er sogar ein Knien im Galopp auf Elando geschafft. Hut ab! „wink“-Emoticon

(bester Kommentar am Anfang der Stunde nach nur zwei Aufsprüngen am Holzbock: "Boar... das ist ja echt anstrengend!" „grin“-Emoticon )


26.6.15


Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass unsere Voltigierabteilung auf einen Schlag gewachsen ist. Die ehemaligen Rüggebeiner Voltis um Kathy Kalthaus sind samt Equipment unserem Verein beigetreten und werden ab Juli donnerstags und samstags mit- und neben uns trainieren. Wir freuen uns auf euch! :)


4.5.15

 

Gestern hatten wir dann auch endlich wieder einen Turnierstart!! Annika ging zusammen mit Elando in Münster Hiltrup in der Leistungsklasse Einzel L an den Start. Sie belgte den 1. Platz (leider Konkurrenzlos :D) mit einer Wertnote von 5,4. Für den ersten Start sind alle mit diesem Ergebnis zufrieden. Über die Sommerferien wird nun noch mal kräftig trainiert um fit in die zweite Saisonhälfte zu starten. Dann wird auch die Gruppe hoffentlich wieder Turnierbereit sein.

 

Bilder gibt's hier


21.4.15


Endlich steht unser erstes Turnier diese Saison an: Am 3.5 startet Annika im Einzel in Münster- Hiltrup.

Auch die Gruppe trainiert derzeit fleißig auf Elando, damit wir hoffentlich in der zweiten Saisonhälfte auch wieder als Gruppe starten können.


28.2.15

 

Wir melden uns zurück aus dem Wintertraining: letzte Woche ist endlich unsere neue Ausrüstung, sprich Gurt, Pad und Gurtunterlage angekommen. Damit trainieren wir jetzt fleißig.

Außerdem haben wir Gruppenzuwachs bekommen: Alina und Sabrina trainieren jetzt mit uns.


30.11.2014

 

Am letzten Freitag haben wir dann in die nächste Sportart geschnuppert um Anregungen für unser Training zu bekommen: Ballett!

Also haben wir in einem Ballettstudio in Hagen eine kleine Trainingsstunde bekommen und sind in die Grundlagend eingeführt worden. Wir hatten viel Spaß und werden bestimmt einige Elemente in unser Training übernehmen!

 

BABYALARM!

Am Freitagmorgen den 28. November ist der Sohn unserer Trainerin Katrin gesund und munter zur Welt gekommen. Wir freuen uns über den nächsten Voltinachwuchs und wünschen alles Gute!! :)

 


Zum 30sten Geburtstag unseres alten Voltigierpferdes Gordon hat Ida, unsere Korrespondentin aus dem Off, einen tollen Artikel verfasst. Ihr könnt ihn hier lesen: 

 

http://www.lokalkompass.de/wetter/

vereine/ein-erfuelltes-pferdeleben-beim-reiterverein-tuecking-d490910.html


24.10.2014

Am 24.10 fanden die Kreismeisterschaften statt. Wir standen früh auf um als gesammelte Gruppe uns die anderen Voltigierer anzuschauen und um Hannah im Einzel anzufeuern. Obwohl sie die vorherigen Tage krank im Bett lag, turnte Hannah ruhig und ordentlich und belegte so den 2. Platz mit einer Note von 5,4. Auch Elando verhielt sich für seine Unerfahrenheit super und lief schön und blieb gelassen.

Wir starten jetzt mit einem Kreativtreffen in das Wintertraining und hoffen nächstes Jahr dann mit einer neuenalten Gruppe voll durchstarten zu können, um möglichst bald wieder nach L aufsteigen.

 

Hier geht's zu den Bildern!


29.9.2014

Vergangenes Wochenende konnten wir auf der Kalthauser Höhe wenigstens ein bisschen Turnierluft schnuppern, da wir mit Elando die Voltigierpferdeeignungsprüfung genannt hatten. Elando zeigte sich etwas triebig aber trotzdem als echtes Voltipferd und wir belegten den ersten Platz mit einer Wertnote von 6,4!

Hannah konnte leider nicht starten da sie sich beim Training verletzt hatte, das Wochenende zuvor startete sie aber mit Elando bei den Bergischen Höhen und erhielt die Wertnote 5,6. 

 

Hier geht's zu den Bildern!


19.9.2014

Da unteranderem zwei Mädels die Gruppe leider auf Grund von Umzügen verlassen müssen, haben wir uns von dem Traum noch als Gruppe zu starten um somit in der Leistungsklasse L zu bleiben leider verabschiedet.

Dennoch wird Hannah diese Saison noch zwei mal als Einzel starten und auch Elando wird sich auf der Kalthauser Höhe noch in der Voltigierpferdeprüfung beweisen.


10.11.2013

Heute hatten wir nach 2 Jahren endlich mal wieder einen Turnierstart! Um 9 Uhr trafen wir uns am Stall und machten uns dann auf den Weg nach Münster-Sprakel! Trotz drei Nullen in der Plicht und einer etwas gehetzten Kür belegten wir den 4. Platz von sieben Mannschaften mit einer Wertnote von 5,4! Wir sind alle super zufrieden, da wir im Vorfeld nicht viel Zeit zum Trainieren hatten aufgrund der Herbstferien und diversen Krankheiten. Den Winter wollen wir nun nutzen, um unsere im Sommerloch verlorenen Kräfte wieder aufzufrischen um dann im Frühjar mit neuer Energie zu starten! ;D

 


16.08.2013

Unsere Katrin hat geheiratet! Wir waren bei der wunderschönen Trauung dabei und standen traditionsgemäß mit unserer Longe vor dem Kirchenausgang! Zudem waren Uli und Elando natürlich auch dabei sowie einige Reiter aus unserem Stall :) Mehr Fotos von der Hochzeit findet ihr HIER!


10.09.2012

Unser Uli ist endlich wieder lahmfrei! Wir fangen nun wieder ganz langsam an, ihn zu longieren und können hoffentlich auch bald wieder auf ihm turnen :) - Bis dahin: fleißig Bocktraining & Fitness!


01.09.2012

Wir gratulieren unserer Ira zu ihrer Hochzeit und freuen uns auch schon sehr auf den Voltinachwuchs! :)


15.07.2012 

Leider lahmt unser Uli immer noch, mittlerweile seit ca. 6 Wochen.

Wir hoffen aber, dass er sich in den nächsten Wochen erholt, damit wir unser Training für die ersten Turniere dieses Jahr (Pelkum und Dortmund mussten wir deswegen leider schon absagen) wieder aufnehmen können!

 

Hier findet ihr einige Fotos, die wir beim Training gemacht haben, bevor Uli angefangen  hat zu lahmen.

Außerdem seht ihr, wie einige von uns beim Schulterstand aussehen;)


23.06.2012

Heute sind wir mit zwei unserer Nachwuchsgruppen in Kultur aktiv gestartet und konnten mit beiden Gruppen den 3. Platz belegen - einmal in der Prüfung Schritt/Schritt und einmal in Galopp/Schritt.

An dieser Stelle nochmal tausend Dank an Jella, die uns Calle zur Verfügung gestellt hat, da Uli momentan leider lahmt! Calle hat die Starts souverän gemeistert und wir werden ihn bestimmt nicht zum letzten Mal in Anspruch genommen haben;)

Fotos von diesem Tag findet ihr hier!